Verein

verein.JPG

Tambourenverein

Getrommelt wird in Wädenswil nicht erst seit 50 Jahren. Das im Jahr 1853 gegründete Kadettenkorps Wädenswil bestand unter anderem auch aus einer Tambouren- und Pfeifer Gruppe. Da mit dem 20. Altersjahr die Mitgliedschaft im Kadettenkorps endete, wurde im Jahr 1962 der Tambourenverein Wädenswil ins Leben gerufen.

Nach einigen Anfangsschwierigkeiten kam ab 1978 Schwung in den Verein und ab 1982 wurden regelmässig Tambourenwettspiele besucht. Als Höhepunkte dürfen da 3 Siege an OTV-Wettspielen sowie 2 zweite Plätze an Eidgenössichen Wettspielen (jeweils in der Stärkeklasse S2) erwähnt werden. Der Tambourenverein Wädenswil bestreitet nicht nur Wettspiele sondern nimmt auch jedes Jahr an der Fasnacht teil und dies mit spektakulären, zum Teil aus eigenen Reihen komponierten Show- Stücken.

Im Jahr 2005 führte man in Uster eine reine Trommel-Unterhaltungsshow auf, welche 10-mal vor ausverkauftem Hause stattfinden durfte. Im Jahr 2012 feierte der Verein sein 50-jähriges Bestehen mit einem grossen Fest in Wädenswil. Nebst bekannten einheimischen Gruppen beehrten uns auch der Tambourenverein Domat-Ems sowie das Top-Secret Drum-Corps aus Basel. Gross geschrieben wird bei uns auch die Ausbildung von Jungtambouren (JUTA) und das seit 1978. Für die Jungtambouren wird jedes Jahr, wie bei den Aktiven, ein Trainingswochenende für die Wettspielvorbereitung abgehalten.

Hauptsponsoren


Premiumsponsoren


Anmelden