Grenadiermusik Zürich

Auftritt

Am Sonntag, 25. Juni von 14:30 Uhr-15:30 Uhr im Festzelt Eidmatt.

Grenadiermusik Zürich - brillianter Klang reiner Blechblasmusik

Die Grenadiermusik Zürich GMZ wurde 1963 von René Stucki, Musikdirektor und Dirigent, in Zürich gegründet. Auslöser war die Neuinstrumentierung der Schweizer Militärspiele zu Beginn der Sechzigerjahre, als die Harmoniebesetzung die traditionelle Blechbesetzung ablöste. Um den brillanten Klang der in der Schweiz immer mehr schwindenden reinen Blechblasmusik zu erhalten, entschloss sich René Stucki, die heutige Grenadiermusik Zürich GMZ zu gründen. Die erste Formation bestand aus Militärtrompetern, vorwiegend aus dem Zürcher Regimentsspiel 26, dem auch René Stucki angehört hatte, sowie Musikern aus seinem grossen Bekanntenkreis.

René Stucki leitete die Grenadiermusik Zürich im Range eines Generals. Ihren ersten öffentlichen Auftritt bestritt die in Bataillonsspiel-Formation angetretene Grenadiermusik am 11. Mai 1963 in Zürich im Lichthof des Kaufhauses Jelmoli.

Hauptsponsoren


Premiumsponsoren


Anmelden